Liebster Award 2017 :)

Vor einiger Zeit wurde ich beim „Liebster Award“ nominiert. Und endlich komme ich mal dazu, diesen Beitrag zu schreiben 😀

Mich hat  „danubedog“ nominiert. Hier gelangt ihr zu ihrem Beitrag :

 

Vielen lieben Dank meine Liebe :*

 

Was ist der Liebster Award ? 

Der liebster Award wurde ins Leben gerufen, um verschiedene Blogs aus unterschiedlichen Themenbereichen vorzustellen. Dadurch bekommt man die Möglichkeit, Blogs kennenzulernen, die man eventuell sonst nie entdeckt hätte. Denn ursprünglich war der liebster Award für unbekannte, neue Blogs gedacht. Ein Blogger beantwortet 11 Fragen auf seinem Blog. Danach nominiert er weitere Blogger und denkt sich ebenfalls 11 Fragen aus, die die Nominierten auf ihrem Blog beantworten. „my_little_shadow“ hat es als eine Art „Kettenbrief“ beschrieben und ich finde das passt ganz gut 🙂

 

Die Fragen :

1. Was war bis jetzt das schönste, was du mit deinem Hund unternommen hast?

Als ich Subira bekommen habe, kannte sie eigentlich gar nichts außer das Zwingerleben und die Tötungsstation. Ich erinnere mich gut an unseren ersten Tagesausflug an die Ostsee, als sie das erste Mal richtigen Sand unter den Pfoten hatte und das erste Mal Ball im Meer gespielt hat. Als sie so glücklich und zufrieden durch den Sand lief dachte ich nur „alles richtig gemacht“.

 

 

2. Möchtest du noch weitere Haustiere und/oder Hunde haben?

Auf jedenfall 🙂 Geplant ist irgendwann ein zweiter Hund. Und da ich mit Katzen aufgewachsen bin, wäre es schön, wenn irgendwann noch einmal Stubentiger bei uns einziehen 🙂

 

3. Warum hast du dich für einen Tierschutzhund entschieden?

Ich denke, auch diese Tiere haben eine Chance verdient. Für mich stand immer fest, dass ich Tieren aus dem Tierschutz ein Zuhause geben möchte, egal ob Hund, Katze oder Maus. Es gibt ein schönes Zitat :

Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anrecht auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit. – von Mahadma Gandhi.

Ich denke das sagt alles 🙂

 

4. Was ist die beste Belohnung für deinen Hund?

Ihren Quietschiball, der schon uralt ist aber immer noch heile ist und quietscht 😀 Sie liebt ihn und das Spiel mit dem Ball ist ihre allerliebste Belohnung. Leckerlis ist oft gar nicht so ihr Ding, sondern lieber spielen 😀

IMG_6212.jpg
Subira liebt ihren Ball.

 

5. Liebt dein Hund es in der Sonne zu liegen, oder durch den Schnee zu rennen?

Subira liegt ab und zu ganz gerne in der Sonne, aber ich denke sie würde sich auf jedenfall für den Schnee entscheiden. Sie liebt Schnee und liebt es, ihre Nase dadurch zu schieben.

img_0697

 

6. Was magst du an deiner Beziehung zu deinem Hund am liebsten?

Ihr Vertrauen und ihre Treue. Es ist relativ schwer, sich Subira´s Vertrauen zu erarbeiten, da sie immer erst skeptisch reagiert. Aber wenn man ihr Vertrauen einmal gewonnen hat, verliert man es nicht mehr. Dann ist sie die treuste Seele die ich kenne.

 

7. Seit wann gibt es deinen Blog?

15.06.2016 🙂

 

8. Mit welcher Kamera machst du deine Bilder und bearbeitest du diese?

Ich fotografiere mit der Canon EOS 750 D und bearbeite mit Lightroom und Photoshop.

 

9. Was darf bei einem Spaziergang mit deinem Hund in deiner Tasche nicht fehlen?

Mein Handy, Schlüssel und meinen Labello ( Suchti ) 😀

 

10. Hast du neue Ziele oder Projekte für deinen Blog geplant?

Es ist ein relativ großes Projekt geplant, aber das kann ich leider noch nicht verraten 🙂

 

11. Was wünscht du dir für dich und deinem Hund für die Zukunft?

Ich wünsche mir, dass Subira weiterhin so viel Lebensfreude hat und gesund bleibt. Ich hoffe das wir noch viele, schöne Jahre miteinander verbringen dürfen 🙂

 

IMG_6970.jpg

 

 

Meine Nominierungen 

Ich nominiere:

Und alle, die gerne mitmachen möchten 🙂

 

Meine Fragen : 

  1. Wie bist du auf deinen Bloggernamen gekommen bzw. was hat der Name für eine Bedeutung ?
  2. Was ist dein „Lieblingsoutfit“ an deinem Hund ?
  3. Hast du ein Lieblingshundebuch ?
  4. Kannst du ein Keksrezept für Hunde empfehlen ?
  5. Wie würdest du dich mit drei Wörtern beschreiben ?
  6. Wer sind die zwei besten Freunde von deinem Hund ?
  7. Was denken deine Familie ( inkl. Partner ) und Freunde über das bloggen ? Unterstützen sie dich ?
  8. Wie startest du morgens in den Tag ?
  9. Welche Eigenschaften magst du bei deinem Hund am liebsten ?
  10. Welchen Rat würdest du frisch gebackenen Hundebesitzern mit auf den Weg geben ?
  11. Wenn dein Hund ein Mensch wäre, welchen Beruf hätte er und welche Angewohnheiten hätte er ?

 

 

Die Regeln : 

  • Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat und verlinke sie in deinem Beitrag.
  • Beantworte die 11 Fragen.
  • Nominiere selber 5-11 Blogger, am besten neue Blogs mit weniger als 1000 Followern.
  • Stelle deinen nominierten Blogs 11 Fragen.
  • Schreibe die Regeln in deinen Beitrag.
  • Informiere alle, die du nominierst oder dich nominiert haben.

 

Viel Spaß beim mitmachen 🙂

 

Ein Kommentar zu „Liebster Award 2017 :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s