🐾 Herzlich Willkommen, Anny <3

Ich möchte euch hier kurz unser neues Familienmitglied vorstellen 🙂

473A1403i.jpg

 

Das ist Anny, eine 5- Jährige Hovawart-Mix Hündin. Sie ist im März 2018 bei uns eingezogen, nachdem wir sie ein paar Wochenenden zur Pflege hatten um zu sehen, ob die Chemie, besonders zwischen ihr und Subira stimmt. Und was soll ich sagen ? Die Chemie stimmt ! 🙂

Wir haben sie adoptiert, da sie in ihrem alten Zuhause, aufgrund von verschiedenen, privaten Gründen, leider nicht bleiben konnte und so für sie ein neues Zuhause gesucht wurde. Sie gehörte einer alten Bekannten von meinem Freund, die ihm eines Tages eine Nachricht schickte, ob wir Anny nicht haben möchten. Sie schickte uns Fotos und eigentlich war es da schon um uns geschehen *.* Dann der übliche Werdegang, wir waren ein paar Mal da, sind zusammen spazieren gegangen, haben uns kennengelernt und sie ein paar Wochenenden zur Pflege mitgenommen um zu schauen, ob es auch Zuhause mit den beiden Mädels harmoniert. Als klar war, das die beiden ein gutes Team werden könnten, stand die Entscheidung relativ schnell fest 🙂

Anny hatte bisher viel Pech. Mit 5 Jahren sind wir bereits die 4. Besitzer. Sie wurde viel herumgereicht und niemand wollte sie so richtig haben. Das sie so oft ihr Zuhause verlassen musste merkt man ihr an, sie ist oft noch sehr unsicher wenn wir mit ihr unterwegs sind. Man sieht ihr richtig an, dass sie überlegt, ob sie jetzt hier bleiben muss oder ob sie wieder mit uns mitkommt… ihr fehlt noch ein wenig Vertrauen, da sie nie richtig eine Bezugsperson hatte. Aber das kann man ihr nicht verübeln und die Zeit ist auf unserer Seite. Ich denke, wenn sie verstanden hat, das sie ihr endgültiges Zuhause gefunden hat, wird sie entspannter 🙂 Für ihre ganzen Besitzerwechsel konnte Anny übrigens nie etwas dafür… es waren immer unterschiedliche Gründe weshalb sie ausziehen musste, da möchte ich mich aber nicht zu äußern 😉

473A1214i.jpg

Anny lebt sich jeden Tag mehr ein. Mit Subira und ihr klappt alles wunderbar und auch Oskar hat sie schon ins Herz geschlossen. Man merkt, das die Hunde sich immer mehr zusammenfinden und ein Team werden. Für die kurze Zeit die Anny jetzt bei uns ist bin ich mit allem mehr als zufrieden. Hunde brauchen, genauso wie wir Menschen auch, Zeit um sich aneinander zu gewöhnen und es dauert eine Weile bis sich alles eingespielt hat. Die Zeit bekommen unsere Hunde und die Erwartungen sind nicht besonders hoch, denn das Wohl der Hunde steht bei uns an erster Stelle. Wir üben keinen Druck aus und geben den Hunden die Zeit, die sie brauchen. Da macht es micht natürlich umso glücklicher wenn ich sehe, wie gut schon alles klappt und wie gut alle Hunde miteinander harmonieren 🙂

Noch ein bisschen was zu Anny : Sie ist zu jedem freundlich, mag Menschen, Hunde, Katzen und eigentlich alle Lebewesen 🙂 Sie ist sehr klug und liebt das Wasser. Sie kuschelt gerne und ist gerne mittendrin statt nur dabei. Sie ist unser kleines Bärchen. Jeden Tag lernen wir uns näher kennen und wenn sie sich richtig eingelebt hat, beginnen wir mit dem Training. Denn auch Anny soll mich auf den Hundeplatz begleiten und irgendwann einmal mit mir die Begleithundeprüfung absolvieren. Das ist aber natürlich alles Zukunftsmusik. Auf jedenfall ist sie arbeitswillig und freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Außerdem ist sie ein Müllschlucker, sie liebt Fressen und ist dort auch überhaupt nicht wählerisch 😀 Von Subira bin ich nur Mäkelei gewöhnt, jetzt einen Hund zu haben der alles frisst und es nicht abwarten kann, seine Mahlzeit zu bekommen ist für mich ehrlich gesagt ein Träumchen 😀 Anny orientiert sich, besonders draußen, sehr an Subira und guckt sich einiges ab. Ein gewisses Grundgehorsam hat sie bereits, trotzdem haben wir noch ein bisschen zu Tun, aber ich freue mich, die Aufgaben zusammen mit meinen Hunden zu meistern.

473A1157i.jpg

Wir sind glücklich, dass Anny nun ein Teil unserer kleinen Familie ist. Sie bereichert unseren Alltag und macht uns komplett.

Anny, herzlich Willkommen Zuhause !

 

473A1550i.jpgPfote_transparenter Hintergrund_Aram und Abra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s